Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Ok

Wing Chun

Wing Chun (chinesisch: 詠春 / 咏春 yǒng chūn, kantonesisch: wing chun  bedeutet soviel wie: „Ode an den Frühling“, bisweilen auch als „ewiger Frühling oder schöner Frühling“ übersetzt) ist ein vermutlich im frühen neunzehnten Jahrhundert entstandener chinesischer Kampfstil.

Die Schreibweise Wing Chun wird in Europa meist als übergreifende Schreibweise geführt. Sie ist auch die Schreibweise, die Yip Mans Söhne Yip Ching und Yip Chun verwenden und seine direkten Schüler Lo Man Kam und Lok Yiu.
Je nach Stilrichtung, wie sich die Linie fortsetzte gibt es unterschiedliche Schreibweisen – für nähere Infos bitte den Links folgen:

« Back to Glossary Index

ACHTUNG WICHTIGE INFO!

Da alle unsere Kinder-Trainer Anfang April auf Fortbildung in Hongkong sind, entfällt das komplette Kindertraining am Montag, den 8.4. 2019, Dienstag, den 9.4.2019 und am Donnerstag den 11.4.2019!

Die Kurse des Wettkampf-Teams (Mo und Fr) finden wie gewohnt statt.

In den anschließenden Osterferien ist ebenfalls kein Training.

Nähere Infos entnehmt bitte dem E-Mail Rundbrief der an alle Mitglieder geschickt wird.

Schon einmal schöne Osterferien wünscht
das Trainer-Team der Kampfsportschule Robert Stockbauer