Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Ok

Kuen Kuits 5

Kuen Kuits 5

Die Kuen Kuits der Siu Nim Tau

Folgend die Kuits der Siu Nim Tau:

 

  • Die Siu Nim Tau kommt als Erstes; Den Fortschritt im Training nicht erzwingen.
  • Ein schwacher Körper muss mit Steigerung der Stärke beginnen.
  • Keine schlechten Angewohnheiten ausbilden.
  • Um die Balance zwischen den Kräften zu behalten, den Boden mit den Zehen greifen.
  • Das Chi aus den Dantien (energetischen Zentren) freizugeben ermöglicht den korrekten Einsatz der Energie.
  • Den Ellenbogen sinken und die Schultern fallen lassen; Schützen der Mittellinie, um beide Flanken zu schützen.
  • Es gibt hundert und acht Bewegungen, ganz praktisch und real; Tausende Veränderungen können verwendet werden, Sie zielen auf den praktischen Gebrauch und nicht die Schönheit.
  • Das Chi innerlich entwickeln; die Sehnen, die Knochen und die Muskeln außen ausbilden.
  • Tan Sau, Bong Sau, Fok Sau, Wu Sau und Huen Sau; ihr Wunder erschließt sich mit der Praxis.
  • Jede Bewegung muss klar und deutlich sein. Das Timing muss beachtet werden.
  • Einmal täglich üben ist nötig. Mehr bringt keinen Schaden.

Quelle: https://www.wingchunkungfu.de

« Back to Glossary Index

Liebe Mitglieder,

ab Montag 15.6.2020 geht das Training endlich wieder los!

Da wir sehen müssen, wie wir die strengen Auflagen ausreichend erfüllen können, werden wir zunächst nur mit den Erwachsenen starten, die Kinder müssen sich noch etwas gedulden.

Weil wir immer nur eine begrenzte Anzahl Teilnehmer zulassen können, werden wir vor jedem Training einen Link in die Whatsapp-/Telegram-Gruppen stellen, wo man sich vorher anmelden muss.

Über alle weiteren Sicherheits-Vorkehrungen und was zu beachten ist informieren wir euch vor dem Training.